Auszeichnung für herausragende Qualität

zertifikat klMaster-Zertifikat für Dr. Timmo Koy

Die Deutsche Wirbelsäulen Gesellschaft (DWG) verleiht Dr. med. Timmo Koy das Master-Zertifikat. Damit gehört der Wirbelsäulenspezialist deutschlandweit zu einer Elite von rund 200 Medizinern, die für ihre Erfahrung und Qualität diese Auszeichnung erhielten.  

Jede ärztliche Behandlung, insbesondere aber jede Operation ist verbunden mit einem gewaltigen Vertrauensvorschuss des Patienten für den Arzt. Darum hat es sich die Dachorganisation aller Wirbelsäulenchirurgen, die Deutsche Wirbelsäulen Gesellschaft (DWG) zur Aufgabe gemacht, die Qualifikation eines Arztes an unabhängigen Qualitäts- und Fortbildungsmaßstäben zu bemessen.
Dr. Timmo Koy, dem Leiter des Wirbelsäulen-Zentrums in der KLINIK am RING, Köln, wurde am 07.05.2014 das Master-Zertifikat der DWG verliehen. Das Zertifikat bescheinigt dem Träger die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen und ein außerordentliches operatives Know-How. Dr. Timmo Koy verfügt somit über eine umfangreiche Erfahrung mit komplexen Eingriffen an der Wirbelsäule und beherrscht die  Durchführung der unterschiedlichsten Operationsmethoden und Zugangswege.

Neben der ausgezeichneten Infrastruktur und der Vorhaltung modernster medizinischer Ausrüstung hat sich das Wirbelsäulen-Zentrum der KLINIK am RING während seines knapp einjährigen Bestehens den Ruf erarbeitet, nicht vorschnell zu operieren, sondern zunächst alle Erfolg versprechenden konservativen Behandlungsmöglichkeiten auszuschöpfen. Ist eine Operation jedoch unvermeidlich, so kann sich der Patient auf einen höchst erfahrenen Operateur verlassen, der das komplette Spektrum der Wirbelsäulenchirurgie beherrscht. Das Master-Zertifikat der Deutschen Wirbelsäulen Gesellschaft ist dafür ebenso ein Beleg, wie die vielen positiven Patientenbewertungen.